Wählen ab 16: Jugend muss Zukunft mitbestimmen!

Wählen ab 16 Facebook neuImmer wieder wird beklagt, dass sich Jugendliche heutzutage viel weniger für Politik
interessieren als früher. Zwar kommt die aktuelle Shell-Jugendstudie zu dem Ergebnis, dass das Politikinteresse von jungen Menschen gestiegen ist – es befindet sich aber nach wie vor auf einem niedrigen Niveau. Und vor allem: Viele möchten sich zwar für politische Themen engagieren, das aber eher fernab von den etablierten Parteien.

Zahlreiche Untersuchungen und Studien beschäftigen sich damit, was man gegen diese Politikverdrossenheit tun kann – es gibt wissenschaftliche Bücher zu dem Thema und natürlich viele Info-Kampagnen.

Wir von der niedersächsischen SoVD-Jugend finden aber: Das Interesse an politischen Prozessen könnte vor allem dadurch gestärkt werden, indem man junge Menschen an die Wahlurne lässt – und zwar schon, bevor sie 18 sind. In Niedersachsen dürfen zwar 16-Jährige bei der Kommunalwahl ihre Stimme abgeben, für Landtagswahlen gilt das aber leider noch nicht.

Das sollte sich unserer Meinung nach dringend ändern. Deshalb haben wir auf unserer letzten Landesjugendkonferenz dazu einen entsprechenden Antrag verabschiedet. Und jetzt haben wir uns mit der Grünen Jugend, den Jungen Liberalen, den Jusos, dem Landesschülerrat, der Landjugend und der Türkischen Jugend zusammen getan, um genau das zu erreichen – die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre.

Immerhin treffen Jugendliche bereits mit 16 wichtige Entscheidungen in ihrem Leben: Sie müssen sich für einen Ausbildungsberuf entscheiden, zahlen Steuern oder müssen auf dem Weg zum Abitur ihre Schwerpunkte richtig wählen, damit es später auch mit dem Studium klappt.

Wir finden allerdings, dass es nicht nur Pflichten, sondern auch Rechte geben sollte. Und in anderen Bundesländern wie zum Beispiel Bremen, Brandenburg oder Schleswig-Holstein gehört das aktive Wahlrecht zum Beispiel längst dazu.

Unter dem Motto „Mitmachen möglich machen“ rufen wir deshalb die niedersächsischen Fraktionen auf, für die Landtagswahl 2018 das Wahlalter abzusenken. Damit könnten sie beweisen, dass die Beteiligung von jungen Menschen an politischen Prozessen nicht nur ein Lippenbekenntnis bleibt, sondern dass die Politik ihre Belange wirklich ernst nimmt. Denn: Wenn die Jugend die Zukunft ist, dann muss sie diese Zukunft auch mitbestimmen dürfen.

Kerstin Koch, Sprecherin des niedersächsischen SoVD-Jugendbeirats

 Für weitere Informationen klicken Sie hier:


8 Gedanken zu „Wählen ab 16: Jugend muss Zukunft mitbestimmen!

  1. Rudolf Kautz

    Wozu soll dieser Schwachsinn gut sein?

    Zunehmend mehr Erwachsene merken, dass ihre wirklich notwendigen und wichtigen Interessen durch unsere Volksverräter nicht oder böswillig falsch vertreten werden. Und sich durch alle vier Jahre wählen gehen absolut nichts zum Positiven verändern lässt, darum gehen immer weniger Leute hin.

    Indem nun Kinder als Wahlvieh missbraucht werden, lassen sich diese unerträglichen Zustände natürlich wirkungsvoll ändern. Dadurch wird alles anders und besser, na klar doch. Der Politik verschafft das obendrein eine Gelegenheit, ihre krasse Unfähigkeit zu kaschieren.

    Und noch ein voll coole Idee: Da Kinder mit 13 Onlinespiele kaufen können, sollten sie selbstverständlich auch Auto fahren dürfen, denn das stärkt weiter ihr Verantwortungsgefühl.

    Deutschland wird hyper modern sein, wenn die Lichter ausgehen.

    Antworten
    1. Matthias Büschking

      Lieber Herr Kautz, diesen sehr qualifizierten Kommentar halten wir für ein Vorzeigebeispiel dafür, wie gut und wichtig es ist, Menschen früh mit Politik anzufreunden, damit Sie nicht alles vergessen, wenn Sie dann formal erwachsen sind.

      Antworten
  2. Rudolf Kautz

    Hallo Herr Büschking,
    was genau wollen Sie mir denn nun mit dieser nicht argumentativen Aussage suggerieren?

    Wollen Sie ernsthaft behaupten, dass Kinder mit 16 Jahren, die noch unter dem Schutz ihrer Eltern stehen und auch von diesen rundherum mit allem Bedarf versorgt werden, unsere schändliche Politik besser verstehen als erfahrene ältere Menschen?

    Zitat: Menschen früh mit Politik anzufreunden, damit Sie nicht alles vergessen, wenn Sie dann formal erwachsen sind.

    So so, Halbwüchsige sollen sich also früh mit schlechten unfähigen Politikern anfreunden und sich schon mal daran gewöhnen, verraten und verkauft zu werden? Tolles Patentrezept, die Politik reibt sich auch gleich die Hände. Die endgültige politische Narrenfreiheit wird für die Zukunft gesichert. Und Leute wie Sie reden diesem unlauteren Vorhaben noch das Wort.
    mfg R.K.

    Antworten
  3. Matthias Büschking

    Ich kenne so viele junge Menschen, die besser sind, als Sie sie hier präsentieren. Ich kenne viele junge Menschen, die ihr Leben früh in die Hand nehmen und sich sachlich mit Politik auseinander setzen – nicht so verblendet und offensichtlich verbittert, wie Sie. Wenn ich darüber länger nachdenke … SIE dürfen wählen, die aber nicht? Auweiha …

    Antworten
  4. Rudolf Kautz

    Text lesen und interpretieren gehört anscheinend ebenso zu Ihren gewollten Schwächen, wie die Argumente zu benennen, mit denen Sie die Jugend von der praktizierten „sauberen, ehrlichen, sozialen und Volks dienlichen Politik“ überzeugen wollen, wo doch das genaue Gegenteil passiert.

    Zitat: Ich kenne so viele junge Menschen, die besser sind, als Sie sie hier präsentieren.
    An welcher Stelle habe ich die jungen Menschen schlecht geredet?

    Zitat: ….und sich sachlich mit Politik auseinander setzen – nicht so verblendet und offensichtlich verbittert, wie Sie.
    Mit dem Ziel, jungen Menschen miese Politik schön zu reden, wird es für beide Seiten alsbald ein böses Erwachen geben. Und spätestens dann zeigt sich, welche Art von Überzeugungskraft als die reale und stärkere zum Zuge kommt.

    Zitat: Wenn ich darüber länger nachdenke … SIE dürfen wählen, die aber nicht? Auweiha …
    Mein Statement hierzu steht ganz oben. Über kurz oder lang kommt ein großer Teil Wähler zum gleichen Resultat.
    mfg R.K.

    Antworten
  5. Gucci Outlet Online

    Selected high-grade metal mouth hanging fashion simple and elegant style, easy to match colors, exquisite workmanship allow each girl to find their own fashion, we are caring for your consideration, specially reinforced wrist, and hand dai Baoshen rivets bind more solid, rest assured that you use. Delicate chrome padlock, Splendid.Meticulous workmanship make the bag seems simple precision car line, durable, from the details reflect the quality. The diagonal metal pin button highlights generous temperament, flowers and impressive, but it is naturally aspire stroking embossed leather context, every touch has a sense of intimate ease straight into my heart.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *